Berichtigung eines Schreibfehlers im Namen

Ups! Auch den Besten von uns unterläuft manchmal ein Schreibfehler. Aber keine Sorge: Es ist nur ein Schreibfehler, wir sind Ihnen behilflich.

Eine Namensberichtigung vornehmen

Sie haben einen Schreibfehler in Ihrem Namen entdeckt? Wenn Sie Ihre Reise über KLM gebucht haben und mit KLM, Air France oder Delta Air Lines fliegen, können Sie eine kostenlose Namensberichtigung beantragen, indem Sie uns bis zu 30 Stunden vor dem Abflug kontaktieren.

Wenn einer Ihrer Flüge von einer anderen Partnerfluggesellschaft durchgeführt wird, senden Sie uns Ihre Anfrage bitte mindestens 72 Stunden vor dem Abflug. Wir werden unser Bestes tun, um Ihnen behilflich zu sein.

Sie brauchen keine Namensberichtigung zu beantragen, wenn:

  • Sie mehrere Vornamen haben und nur der erste in Ihrer Buchung angezeigt wird – es ist korrekt, dass nur ein Vorname angezeigt wird;
  • Sie Ihren Geburtsnamen verwendet haben, vorausgesetzt, dies ist derselbe Nachname wie in Ihrem Reisepass;
  • Ihr Name ohne Leerzeichen angezeigt wird – das ist ein Fehler unseres Systems, kein Schreibfehler.

Selbstverständlich können Sie Ihren Namen nicht durch den Namen einer anderen Person ersetzen – das Ticket bleibt auf Ihren Namen ausgestellt.

Flying Blue-Prämienticket

Falls Sie ein Prämienticket gebucht haben, kontaktieren Sie bitte den Flying Blue-Kundendienst.

Buchungen über ein Reisebüro

Bei Reisen, die über ein Reisebüro arrangiert wurden, kontaktieren Sie das betreffende Reisebüro bitte direkt, um eine Namensberichtigung vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, dies reichlich im Voraus zu erledigen, da die Bearbeitung einige Zeit dauern kann.