Turm von Belém: Hommage an die Entdecker

Obwohl er kurz außerhalb der Innenstadt von Lissabon steht, ist der Turm von Belém am Tejo eine Must-see-Attraktion für Besucher. Gebaut als eine Festung, um das benachbarte Hieronymiten-Kloster zu verteidigen, ist der Turm eine stolze Erinnerung an die Entdeckungsreisen von Vasco da Gama und die Größe des ehemaligen portugiesischen Kolonialreichs.

Kunst & Kultur

Eine elegante manuelinische Konstruktion

Der Turm von Belém hat noch eine weitere wichtige historische Bedeutung: Er ist das einzige Bauwerk, das ursprünglich in dem eleganten spätgotischen manuelinischen Architekturstil gebaut wurde. Andere manuelinische Denkmäler wurden in gotischem Stil erbaut und später wiederaufgebaut, aber dieser 35 m hohe Turm wurde ursprünglich mit typischen manuelinischen Elementen verziert, wie z. B. Pfeiler in Form geflochtener Seile, reich verzierte Kreuzrippengewölbe und Wasserspeier in Form von Tierköpfen. Der Turm von Belém ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Lissabon. Insbesondere bei Sonnenuntergang wird das weiße Kalksandstein-Denkmal in einen goldenen Schimmer getaucht – ein sehr fotogenes Motiv. Genießen Sie einen unvergesslichen Ausblick vom Dach des Turms mit Blick über den Tejo, die 2.277 m lange Hängebrücke und die Christus-Statue an der fernen Küste (103 m hoch, einschl. Pfeiler).

Das Grab von Vasco da Gama

Der Ausflug in das Viertel Santa Maria de Belém ist besonders lohnenswert, da Sie 2 weitere Top-Attraktionen besuchen können. In der Nähe des Turms steht das Denkmal der Entdeckungen, ein 52 m hohes Denkmal in Form eines Schiffes mit geblähten Segeln. Dieses Denkmal zeigt die wichtigsten historischen Personen Portugals. Am Bug steht Heinrich der Seefahrer (Infante Dom Henrique de Avis). Im Gegensatz zu dem, was sein Name vermuten lässt, war der König selbst kein großer Seefahrer, aber er stieß großartige Entdeckungsreisen an und finanzierte diese. Eine weitere, nahegelegene Attraktion ist das zauberhafte Hieronymiten-Kloster (Mosteiro dos Jerónimos) mit dem Grab von Vasco da Gama.

Reiseführer ansehen

Verwandte Artikel

Reisezielvorschläge