Zusatzgepäck und Sperrgepäck

Sie möchten mehr Aufgabegepäck mitbringen als ursprünglich geplant? Finden Sie heraus, welche Möglichkeiten Sie haben, um es trotzdem mitnehmen zu können. Wenn Ihr Gepäck sehr schwer oder groß ist, erklären wir Ihnen, ob Sie es als Frachtgut transportieren sollten.

Buchen Sie zusätzliches Aufgabegepäck

Sie entscheiden, wie viele Kilos Gepäck Sie mitnehmen möchten. Nachdem Sie Ihr Ticket gebucht haben, können Sie noch zusätzliches Aufgabegepäck (bis zu 23 kg pro Stück) über My Trip dazubuchen. Wenn Sie es mindestens 24 Stunden vor dem Abflug dazubuchen, zahlen Sie:

  • zwischen 20 und 70 EUR für Flüge innerhalb Europas;
  • zwischen 30 und 240 EUR für Interkontinentalflüge.

Sie möchten innerhalb von weniger als 24 Stunden vor dem Abflug zusätzliches Aufgabegepäck dazubuchen? Sie haben nun noch die Möglichkeit, es online über My Trip dazuzubuchen, müssen jetzt allerdings die Gebühr für Übergepäck bezahlen.

Sind Sie Flying Blue-Mitglied?

Als Flying Blue Explorer erhalten Sie eine Ermäßigung von bis zu 10 EUR auf das erste zusätzliche Aufgabegepäckstück, wenn Sie es mindestens 24 Stunden vor dem Abflug dazubuchen. Wenn Sie ein Flying Blue Silver-, Gold- oder Platinum-Mitglied sind, können Sie bei jedem Flug 1 zusätzliches Aufgabegepäckstück mitnehmen. Bitte beachten Sie, dass dies nur gilt, wenn Sie in der Economy Class reisen und Ihr Flug von KLM oder Air France durchgeführt wird.

Werden Sie Flying Blue-Mitglied

Gebühr für Übergepäck

Vergewissern Sie sich vor der Abreise zum Flughafen, dass Ihr Gepäck den Anforderungen entspricht, um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Wenn Sie doch etwas mehr eingepackt haben und Ihr Gepäck schwerer oder größer ist als erlaubt, berechnen wir Ihnen eine Übergepäckgebühr:

  • zwischen 70 und 200 EUR für Flüge innerhalb Europas;
  • zwischen 75 und 300 EUR für Interkontinentalflüge.

Das maximale Gewicht des Übergepäcks beträgt 32 kg, die maximale Größe beträgt 300 cm (Länge + Breite + Höhe).

Gepäck, das als Frachtgut befördert wird

Leider können wir die unten aufgeführten Artikel nicht transportieren. Bitte wenden Sie sich an ein externes Transportunternehmen, das Ihnen beim Transport behilflich ist.

  • Gegenstände, die mehr als 32 kg wiegen
  • Gegenstände, die größer als 300 cm sind (Länge + Breite + Höhe)
  • Mehr als 10 Aufgabegepäckstücke pro Passagier
  • Zerbrechliches Gepäck